Über

vorstheim.net – Holger Vorstheim

Diese Seiten sind aus der Idee heraus entstanden, zusätzlich zu den einzelnen Internet-Präsenzen meiner (frei)beruflichen Tätigkeiten einen zentralen Informationsort bereitzustellen. Ich informiere hier in meinem Blog (nicht nur) über meine Arbeit sondern auch über systemische und soziale Themen.

vorstheim.netIch bin ein Social Entrepreneur aus Leidenschaft! Das bedeutet für mich, nur solche Projekte zu verwirklichen, die mich wirklich mit Begeisterung und Leidenschaft erfüllen.

Nach meinem Staatsexamen (Lehramt Primarstufe) und umfangreichen weiteren Aus- und Fortbildungen habe ich mich für eine Tätigkeit als Pädagoge und Systemischer Berater in einer Erziehungsberatungsstelle entschieden.

Ergänzend dazu berate ich freiberuflich

  • Non-Profit Organisationen, -Institutionen und -Verbände,
  • Privatpersonen
  • Jugendämter
  • Schulen
  • Firmen

Um was für eine Form der Beratung es sich dabei handelt und in welcher Form ich unterstützend zur Seite stehen kann, erfahren Sie hier!

Es ist der Dienst am und mit Menschen, der mich antreibt!
Um als Social Entrepreneur erfolgreich zu sein, bedarf es der ausgewogenen Mischung von Idealismus, innovativen Ideen, unternehmerischem Denken und Handeln sowie der Fähigkeit, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Menschen als Partner zu gewinnen.

Ich gehe meine Projekte mit Idealismus, innovativen Ideen, großem ehrenamtlichen Engagement aber auch mit dem notwendigen unternehmerischen Denken an. Als Social Entrepreneur ist es mein Anliegen, bei der positiven Veränderung von gesellschaftlichen Prozessen mitzuwirken.

Der finanzielle Gewinn steht bei allen Projekten nicht im Vordergrund! Er ist vielmehr Mittel zum Zweck, um die Ideen zu realisieren und zukünftige neue Herausfor-derungen angehen zu können.

Bei allen momentan laufenden Projekten erhalte ich keine finanziellen Zuwendungen und auch keine anderweitigen geldwerten Vorteile.
Meinen Lebensunterhalt bestreite ich durch mein Gehalt als Mitarbeiter des Caritasverbandes und durch meine freiberufliche Tätigkeit als Systemischer Berater.

Qualität, Vertraulichkeit, soziale Kompetenz sowie Diskretion sind neben einer qualitativ hochwertigen Ausbildung eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
Ich bin unter anderem ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie.
Ein Qualitätssiegel, dem Sie vertrauen können!

Holger Vorstheim