Attraktive Kinder – bessere Noten

Es klingt unglaublich, ist aber wahr: “Schöne” Kinder und Jugendliche erhalten in der Schule bessere Noten!
Das ist jetzt durch eine wissenschaftliche Studie belegt!

Was im Berufsleben schon lange gilt (auch wenn es zumeist bestritten wird), beginnt bereits in der (Grund-) Schule: Gutes Aussehen ist in vielen Fällen der Grund für bessere Noten!
Nicht nur leistungsbezogene, sondern auch sachfremde Kriterien haben einen deutlichen Einfluss auf die Bewertung von Schülerinnen und Schülern.

Verschiedene Forschungsteams der Universitäten Düsseldorf, Hannover und Wuppertal untersuchten, ID-10017397welche Rolle die “Attraktivität” der Kinder und Jugendlichen bei der Notengebung durch die Lehrerinnen und Lehrer spielt. (Wobei Schönheit natürlich immer im Auge des Betrachters liegt…)
Hierzu wurden die Daten von 77 Schülern und 1716 Einzelnoten untersucht.
Das (erschreckende) Ergebnis:
Zwischen den “Unattraktiven” und den “Attraktiven” zeigte sich ein rein durch das äußere Erscheinungsbild hervor-gerufene Unterschied von fast einer ganzen Schulnote!

Die Studie kommt daher zu der weiteren Erkenntnis, dass sich die Attraktivität der Schülerinnen und Schüler stärker auf die Notengebung auswirkt als z.B. der Bildungsgrad der Eltern, ein Migrationshintergrund oder die psychische Belastung durch Trennung der Eltern.

Die Forscherteams fordern daher, dass dieser Effekt bereits in der Ausbildung der Lehrerinnen und Lehrer thematisiert werden muss, um so “unbewusste” Beeinflussung bei der Notengebung zu verhindern.

 

Quelle:
Dunkake, I. (u.a.): Schöne Schüler, schöne Noten? Eine empirische Untersuchung zum Einfluss der physischen Attraktivität von Schülern auf die Notenvergabe durch das Lehrpersonal. in: Zeitschrift für Soziologie, 41 (2012), 142-161.

Tags: , , ,

One Response to “Attraktive Kinder – bessere Noten”

  1. Scheidung.de 25. Mai 2016 at 14:01 #

    Wenn das wirklich wahr ist :-/ Schlimm.
    Ich denke aber, dass es eher einen Zusammenhang gibt dazwischen in welcher sozialen Schicht ein Kind aufwächst und den Äußerlichkeiten des Kindes. Leider ist es so, dass Kinder aus unteren Schichten oder mit Migrationshintergrund etwa vermehrt zu Übergewicht neigen,…
    Dagegen gibt es auch schon einige Programme und Ideen, hier gibt es tatsächlich Aufklärungsbedarf.
    Lehrer haben hier auch eine Verantwortung.
    Ebenso wie bei der Trennung der Eltern dem Kind Halt und Zuversicht zu bieten.
    Sollte es wirklich Lehrer geben, die Noten vergeben wie Heidi Klum, ist das sehr traurig.

Hinterlasse eine Antwort

CommentLuv badge